Kontakt

Baldachin

Mit einem Baldachin wird im Innenarchitekturbereich ein Sonnenschutz in Form einer Deckenbespannung aus Stoff beschrieben. Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Baldachin ist Zierdach. Zierdächer gab es z. B. für Betten oder Königsstühle.
Weiterhin finden Baldachine Anwendung in der Beschattung verschiedenster Orte: Unter Pergolen, in Wintergärten oder allgemein unter Glasdächern und Fenstern. Sie sind sehr leicht zu befestigen und erzeugen ein warmes und gemütliches Ambiente.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen