Kontakt

Garten-Inspirationen "Reihenhausgarten"

Wesentlicher Vorteil eines Reihenhauses ist die Chance, einen Garten sein Eigen zu nennen. Ob groß oder klein - Hauptsache "mein". Der eigene Garten ist als grüne Oase ein ganz persönliches, kleines Paradies, den man nach Herzenslust gestalten kann. Ein Ort, an dem sich Erholung und Entspannung einstellen, sobald man sich dort aufhält.

Klein aber fein

Der Vorgarten wird als Visitenkarte des Hauses entsprechend liebevoll gepflegt. Hier zeigt sich der eigene Geschmack durch die Wahl der Bepflanzung und des Pflasters. Auch wenn das Grundstück oft schmal und recht begrenzt ist, kann man etwas Schönes daraus machen. Am besten ist die Festlegung auf einen Stil, der dann vom Vorgarten bis zur hinteren Grundstücksgrenze durchgezogen wird.

Struktur schafft Klarheit

Mit klaren Linien und Formen bringen Sie Struktur in Ihren Reihenhaus-Garten. Eine Einteilung ist auch im Kleinen möglich. Mit Hochbeeten z.B. inszeniert man eigene Bereiche, die dank gestaffelter Bepflanzung für Abwechslung sorgen und gleichzeitig Platz sparen. Kommen Gartenelemente und Pflanzen immer symmetrisch zum Einsatz, ergibt das ein harmonisches Gesamtbild.

Bereich Ambiente
  
Für diese Auswahl wurden z. Zt. 21 Inspirationen gefunden. Um genauere Informationen zu erhalten, klicken Sie bitte auf das Vorschaubild. Die Details werden dann unter den Vorschaubildern angezeigt.
Englischer Garten Staudengarten Japanischer Garten Japanischer Garten Formaler Garten Wasser Garten
Steingarten Steingarten Hanggarten    
Zur Seite:1 2  Seite: 2 von 2

Inspiration [36] Wasser Garten

Ein Platz zum Ausruhen und Entspannen. Seine besondere Ausstrahlung verdankt der Sitzplatz der vorgelagerten, geometrisch angelegten Wasserfläche. Die symmetrische Gestaltung und gezielt eingesetzten Materialien lassen den Teich zum Blickfang und den Garten zum beliebten Treffpunkt werden.

Zur Merkliste hinzufügen


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen