Kontakt

Mehr Informationen:

Verlegemuster Pflaster

Allgemeine Verlegemusterbeispiele für Pflaster

kreuzverband
Kreuzverband

Kreuzfugen-Verband

Der Kreuzfugen-Verband besticht durch seine exakt rasterförmige Ausrichtung der Fugen. Das klare und ruhige Fugenbild und das Spiel mit Farben schafft einen Blickfang, der Ihre individuelle Gartenlandschaft bereichert.

Läufer- oder Reihenverband oder Halber Verband
Reihenverband (Halber Versatz) Sehr hohe Verbundwirkung

Läufer- oder Reihenverband oder Halber Verband

Der Läufer- oder Reihenverband ist die am häufigsten eingesetzte Verlegeform. Mit dem unaufdringlichen und zeitlosen Pflasterbild eines Läufer- oder Reihenverbands lassen sich lineare Flächenmuster beeindruckend klar und elegant gestalten.

Diagonalverband
Diagonal-Verband

Diagonal-Verband

Der Diagonalverband ist eine Variante des Läufer- / Reihenverbands. Mit dem unaufdringlichen und zeitlosen Pflasterbild lassen sich lineare Flächenmuster beeindruckend klar und elegant gestalten. Ihre Terrasse wird so zu einem besonderen Blickfang, der Ihre individuelle Gartenlandschaft bereichert.

Ellenbogen-Verband
Ellenbogen-Verband

Ellenbogen-Verband

Fischgrät-Verband
Fischgrät-Verband

Fischgrät-Verband

Der Fischgrät-Verband ist besonders stabil. Er eignet sich daher für geneigte und belastete Flächen. Die um 45° versetzten Steine bilden einen starken Verbund. Das strukturierte und lebhafte Fugenbild und das Spiel der Farben machen aus Ihrer Terrasse einen besonderen Blickfang, der Ihre individuelle Gartenlandschaft bereichert.

Fischgrät-Verband mit Bischofsmützen

Fischgrät-Verband mit Bischofmützen

Mittelstein-Verband
Mitelsteinverband mit je 12 Steinen pro Grundmuster und halbem Stein in der Mitte

Mittelstein-Verband

Mit dem Mittelstein-Verband lassen sich hervorragend gestalterische Akzente setzen. Die strenge Gliederung und das interessante Farbenspiel machen aus Ihrer Terrasse einen ganz besonderen Blickfang, der Ihre individuelle Gartenlandschaft bereichert.

Mittelstein-Verband
Mittelsteinverband
Block-Verband
Blockverband, bei dem immer 2 Steine mit wechselnder Richtung verlegt wurden.

Block- oder Parkettverband

Im Block- oder Parkettverband werden die Steine in kleinen Blöcken zu je zwei oder drei Stück zusammengefasst. Daraus ergeben sich dekorative Muster mit großer Variationsbreite. In Kombination mit verschiedenen Farben wird aus Ihrer Terrasse einen besonderer Blickfang, der Ihre individuelle Gartenlandschaft bereichert.

Block-Verband
Blockverband jeweils 2 bzw. 3 Steine in einer Richtung verlegt
Schuppenbogen-Verband
Schuppenbogenverband

Schuppenbögenverband

Die Verlegung in Schuppenbögen erinnert und entführt in längst vergangene Zeiten. Hiermit entscheiden Sie sich für eine klassische und rustikale Verlegeart, die an Gassen und Plätze in alten Städten erinnert. Hochwertige Gesteinsarten und Farbkombinationen schaffen eine lebhafte und repräsentative Terrasse mit einem stilvollen, unverwechselbaren Charakter.

Segmentbogen-Verband
Segmentbogenverband

Segmentbögenverband

Die Verlegung in Segmentbögen erinnert an und entführt in längst vergangene Zeiten. Hiermit entscheiden Sie sich für eine klassische und rustikale Verlegeart, die an Gassen und Plätze in alten Städten erinnert. Das Spiel mit Formen und Farben lässt Ihre Terrasse zu einem stilvollen und besonderen Blickfang in Ihrem Garten werden.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen